Clouds

was ist das?

Wer hat Wolken erfunden? Aus was bestehen sie, wer fügt die Zutaten zusammen, oder formt sie? Sind Wolken irgendwann fertig?
Ich habe keine Ahnung davon, aber ich kann von der Brillianz der Namensgebung, für einen hochverfügbaren Internetservice, berichten, die CLOUDS.

Kurz gesagt, halten sie alle unsere individuellen Daten permanent und überall verfügbar, konnektierbar, teilbar oder privat. Zumindest bei mir sind sie genau das. Ich möchte erwähnen, ich habe ein Gesicht, ich bin erreichbar, ich bin nicht irgendeine Person die einen temporären Job für eine große Gesellschaft ausführt. Ich will selbst nicht, das meine Daten gesammelt und ausgewertet werden, ich will bestimmte Inhalte vertraulich behandelt wissen.

Meine Clouds basieren auf permanent verfügbaren Servertechnologien und perfekten Backupstrategieen, in Bullay an der Mosel, nicht im Ausland oder bei Low-Budget Anbietern. Die Übertragungsgeschwindigkeit und Stabilität habe ich selbst generiert, nach meinen Vorstellungen eines funktionierenden Dienstes, welcher den respektvollen Namen der mächtigen Wolken trägt, zu denen wir all aufschauen!