Konstant oder dynamisch bei Bewegungen oder anderen Sensormeldungen.

Wie schon oft beschrieben, ich gehe in Deinem Interesse keine Kompromisse ein. Was nicht bedeutet, das ich wild drauf los installiere. Ich suche gezielt nach Technik, die dem Wort Qualität seinen Sinn zurück schenkt und individuelle Kriterien erfüllt. Die optimale Beleuchtung ist für den Photografen und den Filmproduzenten eine Hochkunst.  Es wird gemessen und verbessert, bis deren Scenen, den gewünschten visuellen Effekt erzielen.

Gegenlicht? Bei Sicherheitsüberwachung fatal und dringend zu kompensieren, um nur ein Beispiel zu nennen.


Ungünstige Lichtverhältnisse bei Tag und Nacht zu relativieren, hat Bedarf an moderner Technik. Bei großen Projekten werde ich mittels 3D Animation vorher die reale Situation nachstellen. Es macht wenig Sinn kostenintensive Kameras aufzubauen und im Ernstfall stundenlang, schwarze Bilder zu analysieren. Obgleich meine Kameras Infrarotstrahler besitzen und bei tiefschwarzer Nacht unbemerkt aufzeichnen, sind die Bilder, anschließend schwarz/weiß, wie gewohnt aus Hollywood Filmen. Sinnig bleibt zur Verhinderung von Schaden und sonstiger ungewünschter Fremdeinwirkung die zusätzliche Beleuchtung, mit geringen Mitteln, wie:

  • LED Strahler
  • Infrarot-, Audio und Schaltsensoren
  • Optische Sensoren

Ausgelöst durch Bewegung, Geräusche oder Türschalter, stehen meine Produkte für:

  • Langlebigkeit
  • Schutz gegen Manipulaion
  • Funktionsüberwachung und Fallback Mechanismen

Generell also Business- und Enterprise Class Technologie, um diesen Ansprüchen gerecht zu werden.